Kurzurlaub mit Flug inklusive



Soll Sie der Urlaub weiter weg, vorzugsweise ins Ausland führen, ist das Flugzeug oft die erste Wahl des Transportmittels. Der Vorteil ist vor allem die kürzere Zeit, die gegenüber allen Alternativen gebraucht wird. Allerdings nimmt man damit auch Nachteile in Kauf, wie beispielsweise das eingeschränkte Gepäck oder die verbindlichen Startzeiten, die man nicht wie bei einer Autofahrt flexibel gestalten kann.
Noch vor einigen Jahren war ein Kurzurlaub mit Flug inklusive recht teuer, und wurde deshalb nicht immer in Anspruch genommen. Heute ist das allerdings etwas anders. Mit dem entsprechenden Glück kann man Flüge ergattern, die nur mit einen Bruchteil dessen zu Buche schlagen, was allein das Benzin für das Auto gekostet hätte.
Natürlich spielt es für die Entscheidung auch eine Rolle, ob Sie nahe des Flughafens wohnen, oder erst eine lange Anreise dorthin oder eine Übernachtung in Kauf nehmen müssen. Buchen Sie eine Reise, in der ihr Flug bereits dabei ist, schauen Sie genau, welche Abflughäfen genannt sind. Wohnen Sie in der Nähe eines Flugplatzes, müssen dann aber für Ihren gebuchten Urlaub erst quer durch das Land fahren, ist das nicht von Vorteil. Mitunter bieten Reiseveranstalter Komplettpakete an, in denen auch der Transfer von Ihrem Heimatort zum Flughafen beinhaltet ist. Das kann vorteilhaft sein, da man dann die organisierte Fahrt von der Haustür an hat, und obendrein kein Problem, das eigene Auto am Flugplatz zu parken.
Sind Sie eventuell noch nie geflogen, und wissen nicht, ob das für Sie das Richtige ist, sollten Sie sich eventuell vor dem großen Urlaubsflug einen kleinen Inlandsflug gönnen, um die Angst vor dem Unbekannten zu verlieren. Fliegen Sie für ein Wochenende nach Berlin zum shoppen, und schon sind die Bedenken für die Ferien im wahrsten Sinn des Wortes "verflogen". Mit kleinen Kindern ist eine Reise mit dem Flugzeug nicht unbedingt ideal. Hier ist eine Autofahrt vorzuziehen, da man jederzeit anhalten kann, und die Zeit des Stillsitzens dadurch nicht so lang ist.



   Weitere Informationen: