Kurzurlaub mit Halbpension

Bei einem Aufenthalt im Hotel haben Sie stets die Wahl, ob Sie nur eine Übernachtung buchen, oder zusätzlich das Verpflegungsangebot des Hotels in Anspruch nehmen möchten. Hierbei können Sie in der Regel wählen, ob Sie sich nur ein Frühstück servieren lassen oder ob Sie alternativ eine Halbpension oder Vollpension bucht. Bei der Halbpension erhalten Sie im Hotel zwei Mahlzeiten, dies sind im Regelfall das Frühstück und eine warme Mahlzeit am Abend. Manchmal können Sie auch das Frühstück und das Mittagessen im Hotel einnehmen, oder es besteht die Möglichkeit zwischen Mittagstisch und Abendessen zu wählen. Der Nachteil der Vollpension besteht darin, dass Sie an die vom Hotel vorgegebenen Zeiten für die einzelnen Mahlzeiten gebunden sind. Beim Frühstück bieten die Hotels in der Regel eine Zeitspanne an, die sowohl für Frühaufsteher wie auch für Langschläfer akzeptabel ist. Wer Sie aber gerne auch mal Tagesauflüge machen möchten, dann verpassen Sie möglicherweise das Mittags- oder Abendessen im Hotel und müssen für diese Tage außerhalb des Hotels eine Mahlzeit einnehmen, wofür natürlich zusätzliche Kosten anfallen. Wenn Sie flexibel bei Ihrer Tagesgestaltung sein möchten, dann wäre es unter Umständen sinnvoller nur mit Halbpension zu buchen. Nach einem ausgiebigen Frühstück steht Ihnen einem Tagesauflug nichts im Wege und Sie müssen erst zur Abendbrotzeit zurück sein. Da die Frühstücksbuffets in Hotels meistens sehr reichhaltig sind, können Sie problemlos auf ein opulentes Mittagessen verzichten, und am Tag nur eine Kleinigkeit essen. Für Geschäftsleute, die nicht ihren Urlaub im Hotel verbringen, sondern aus beruflichen Gründen dort einkehren, ist hingegen die Vollpension zumeist die sinnvollere Variante. Die knapp bemessenen Pausenzeiten bei Seminaren oder zwischen einzelnen Terminen möchten Sie schließlich nicht mit der Suche nach einem guten Restaurant verbringen. Wenn Sie also wenig Zeit haben, dann wäre es stressfreier, wenn Sie alle Mahlzeiten im Hotel einnehmen. Bei der Entscheidung sollten Sie sich genau ansehen, wie flexibel im jeweiligen Hotel die Zeiten für die einzelnen Mahlzeiten sind, und welche die Höhe die Mehrkosten für eine Vollpension im Gegensatz zur Halbpension betragen.