Kurzurlaub Berlin

Die Bundeshauptstadt ist eines der beliebtesten Reiseziele für einen Kurzurlaub. Nach Berlin zu gelangen ist dank der Verkehrsanbindung kein Problem. Vom bayrischen Coburg aus beispielsweise liegt die deutsche Hauptstadt etwas über dreihundert Kilometer entfernt. Die Millionenmetropole an der Spree gilt mit ihrem kulturellen Angebot und ihrem Nachtleben als eine Stadt, die mit London oder Paris mithalten kann. Die größte Stadt Deutschlands ist Heimat zahlloser Theaterbühnen, vom berühmten Berliner Ensemble bis hin zum für Kinder und Jugendliche ideal geeigneten Grips-Theater. Die Berlinale kann sich mit den Filmfestspielen von Venedig und Cannes messen lassen. Auch an Museen ist die begehrte Bundeshauptstadt reich, etliche davon versammeln sich auf der Museumsinsel, so auch das Neue Museum, Heimat der legendären Büste der Nofretete. Das Brandenburger Tor, die Straße Unter den Linden und der Berliner Dom sind einige der historischen Sehenswürdigkeiten Berlins, während der Potsdamer Platz mit seiner beeindruckenden Neubebauung Beispiel für das neue Berlin ist.

zu zweit oder alleine

Ab Berlin als Ausflugsziele ideal erreichbar sind beispielsweise Brandenburg und die Brandenburger Seenplatte. Die Metropolregion Brandenburg hat knapp fünf Millionen Einwohner. Das Land Brandenburg mit seiner Hauptstadt Potsdam lockt mit dem Schloss Sanssouci in der Nähe Berlins. In Brandenburg liegt der Scharmützelsee, zur Gemeinde Bad Saarow gehörig. Am Scharmützelsee kann man Wassersport betreiben, fischen oder auch wandern gehen.
Von Berlin führt ein Pilgerweg zur Wunderblutkirche in Bad Wilsnack. Zweitgrößte Stadt Brandenburgs ist Cottbus, das unter anderem ein Planetarium zu bieten hat. Ebenfalls in Brandenburg gelegen ist der größte Teil der Uckermark, die sich durch ihre Naturschutzgebiete für einen Kurztrip anbietet. Größte Stadt der Uckermark ist Templin.
Lübbenau ist staatlich anerkannter Erholungsort im Spreewald, der mit Wäldern und Bootsfahrten als Kulisse für einen Ausflug dienen kann. Südöstlich von Berlin, ebenfalls im Spreewald gelegen, ist Kolberg am Naturpark Dahme-Heideseen.
Bei Berlin liegt das Havelland, von Fontane berühmt gemacht und beliebtes Naherholungsgebiet um Berlin. Sowohl Fontane als auch Tucholsky setzten dem Städtchen Rheinsberg ein literarisches Denkmal.